Mensa des Schulzentrums

Die Schülerinnen und Schüler der Rheinschule haben die Möglichkeit in der Mensa des Schulzentrums zu essen. Die Firma Zahner Feinkost GmbH bietet täglich eine Auswahl von drei frischen, saisonalen Menüs an. Ein Menü kostet 4,50 €.

Stellenanzeige - Schulkindbetreuung

Für die Schulkindbetreuung suchen wir:

  • 3 Pädagogische Betreuungskräfte

(ca. 18 Stunden/ Woche, ca. 12 Stunden/Woche, ca. 11 Stunden/Woche)

Hier klicken für weitere Infos. (311 KiB)

  • Pädagogische Vertretungskräfte

(auf Honorarbasis im Zeitfenster zwischen 11:45 Uhr bis 16:30 Uhr)

Hier klicken für weitere Infos. (135 KiB)

Meldung vom 13.12.2022

Dem Nikolaus sei Dank

Am 6. Dezember ließ der traditionelle Besuch des Nikolaus in der Rheinschule die Kinderherzen höherschlagen. Alle Klassen wurden dieses Jahr wieder vom Nikolaus persönlich besucht und dank der Unterstützung des Gewerbevereins mit Schokoweihnachtsmännern beschenkt. Auch in den Außenstellen in Grißheim, Zienken und Steinenstadt blieb sein Besuch nicht aus. In der 1. Klasse wurde zunächst etwas zögerlich... mehr...
Meldung vom 06.12.2022

Handballtag

Am Freitag, den 18. November 2022 hat zum wiederholten Male der Handball-Tag für alle zweiten Klassen der Rheinschule stattgefunden. Auch die Schülerinnen und Schüler der Außenstellen Grißheim und Zienken reisten mit dem Bus an, um an dem sportlichen Event teilzunehmen. mehr...
Meldung vom 21.11.2022

Schule läuft und lebt

Mit Musik und guter Laune hat die Rheinschule Neuenburg dem trüben Wetter mit ihrem Spendenlauf am Mittwoch den 19.10.2022 getrotzt. mehr...
"Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern."  (afrikanisches Sprichwort). Am Mittwoch, dem 19.10.22, veranstaltet die Rheinschule Neuenburg einen Spendenlauf für folgende wohltätige Projekte: die Markgräfler Tafel - ein Schulprojekt in Haiti – den Förderverein der Rheinschule Neuenburg.  ... mehr...
Die Einschulung ist stets ein Meilenstein im Leben. Wir haben uns sehr über die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler gefreut. mehr...

weitere Meldungen