VKL

Unsere Vorbereitungsklassen

Seit dem Schuljahr 2011/2012 haben wir integrative Vorbereitungsklassen für Kinder mit Migrationshintergrund an der Rheinschule. Aufgenommen werden Kinder, die einen erhöhten Förderbedarf in den Sprachbereichen Wortschatz, Sprachverständnis, Sprachproduktion und Grammatik erkennen lassen. Vor der Aufnahme wird eine Spachstandserhebung durchgeführt, anhand derer individuelle Förderpläne erstellt werden. Die Kinder der Vorbereitungsklasse sind integriert in die Regelklassen und werden stundenweise in Kleingruppen bzw. Kleinstgruppen (Einzelförderung) durch die VKL-Lehrkraft unterrichtet. In den VKL-Stunden werden die Kinder auf spielerische Weise mit Wortschatz und Redemitteln des Alltags und grammatischen Struktren vertraut gemacht. Ziel der Vorbereitungsklasse ist es, die sprachlichen Voraussetzungen für die erfolgreiche Teilnahme am Unterricht in den Regelklassen zu erwerben.

Auswertung der Selbstevaluation

pdfUmfrage 17 18 (349 KiB)
Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen.