Vorlesewettbewerb der 3. Klassen

In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek

Vorlesewettbewerb 2018

Jedes Jahr findet im Mai der Vorlesewettbewerb der 3. Klassen in der Aula in Neuenburg statt. Alle 3. Klassen schicken einen Lesekönig bzw. eine Lesekönigin ins Rennen um den Schulsieger.
Angelika Schweizer, die Leiterin der Stadtbibliothek organisiert den spannenden Nachmittag, kümmert sich um die Jurymitglieder und besorgt die Preise für die Vorlesekinder. Zuerst liest jedes Kind zwei Minuten aus seinem mitgebrachten Buch vor. Nach einer kurzen Pause muss dann ein unbekannter Text vorgelesen werden. Danach ermittelt die Jury den Schulsieger oder die Schulsiegerin. Alle Vorlesekinder erhalten eine Urkunde und einen Büchergutschein.
 

Auswertung der Selbstevaluation

pdfUmfrage 17 18 (349 KiB)
Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen.