Der Nikolaus besucht die Rheinschule

Traditionell kommt die Schulgemeinschaft in der Adventszeit dreimal, und zwar jede Woche einmal, in der Aula zusammen und stimmt sich mittels einer kleinen Adventsfeier auf die vorweihnachtliche Zeit ein.

Die Kinder der Eulenklasse

Dieses Jahr stehen die insgesamt drei Feiern unter dem Thema „Sterne“. Diese haben folgenden Ablauf: Nachdem alle Schülerinnen und Schüler mit dem Lied „Stern über Bethlehem“ die Festivitäten eröffnen, präsentieren einzelne Klassen der verschiedenen Jahrgangsstufen Gedichte, Lieder und Tänze. Durch das Programm führen jeweils die 4. Klassen, die dieses mit ihren Klassenlehrkräften vorbereitet haben.

Der Nikolaus liest aus seinem goldenen Buch vor.

 An der ersten Adventsfeier besuchte als besonderer Höhepunkt der Nikolaus die Kinder. Ein Raunen ging durch die Aula, als dieser die Treppe herunter schritt. So einiges sei ihm zu Ohren gekommen, meinte der Nikolaus und sprach zu jeder Klasse ein paar Worte.

Anschließend gab es für jede Klasse ein Säckchen, gefüllt mit leckeren Schokoladennikoläusen. Da strahlten die Kinderaugen und dieser Vormittag wurde Dank des Gewerbevereins versüßt, der die Nikoläuse spendete.

(Erstellt am 14. Dezember 2017)

Sicherer Schulweg

Von unserem Förderverein haben die neuen Schüler Warnwesten erhalten. Bitte kleiden Sie Ihre Kinder so, dass sie auf dem Weg zur Schule gut gesehen werden.