Rheinschule geht Tennis

Tennis-Schnupperstunde für alle 2. Klassen

Auch in diesem Jahr wurde für fast 100 Kinder der 2.Klasse der Sportunterricht kurzerhand auf den „Tennisplatz“ verlegt.
Gemeinsam mit der Tennisabteilung des Turnvereins und dessen Tennislehrer Chris Born wurde den Schülern die Grundlagen für den Tennissport vermittelt.
Umgang mit Ball und Schläger und kurze Spielaktivitäten, abwechslungsreich gestaltet, waren dabei Inhalt der Schulstunde.
Mit viel Eifer und Freude erlebten die Kinder erstmals Tennis und waren in Ihrem Bewegungsdrang kaum zu bremsen.
Einmal mehr zeigte sich wie viel Freude der Tennissport vermitteln kann.
Ein weiterführendes Schnuppertraining findet dann im April auf der Tennisanlage am Rhein statt.